mona Krill 90 Kapseln

Preis
 
71,25*
45 g (€ 158,33 / 100 g)
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Beschreibung

mona Krill - Nahrungsergänzungsmittel mit 100% arktischem Krill

Ein zu niedriger Omega-3-Fettsäure-Spiegel begünstigt die sogenannten Zivilisationskrankheiten (Bluthochdruck, Herz- und Gefäßerkrankungen, Übergewicht, Diabetes usw.). Dem kann mit einer hochwertigen Nahrungsergänzung entgegengewirkt werden. Das mona® krill Omega-3-Öl wird aus der garnelenartigen Krebsart, dem Krill, beheimatet in den antarktischen Gewässern, mit einem patentierten Verfahren gewonnen; es ist frei von Schadstoffen und Schwermetallen. mona® krill leistet eine ausreichende Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren, ist somit wesentlich für eine optimale Funktion der menschlichen Zellen.

Zusammensetzung (pro 3 Kapseln): Omega-3 Fettsäuren 447 mg (EPA 225 mg, DHA 135 mg), Phospholipide 645 mg, Astaxanthin 1,95 mg, Jod 2,25 mg).

Zutaten: NKO® -Krill-Öl, Kapselhülle (Gelatine, Glycerin, Wasser).

Verzehrempfehlung: 3 Kapseln täglich zum Essen mit reichlich Flüssigkeit unzerkaut einnehmen. Abweichende Dosierungen sollten nur in Rücksprache mit dem Therapeuten erfolgen..

Wichtige Hinweise: Personen, die allergisch auf Schalentiere reagieren, an einer Störung der Blutgerinnung leiden, sollten nur in Absprache mit einem Arzt mona® krill einnehmen.

Die angegebene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Nahrungsergänzungsmittel sind außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Schwangere oder stillende Mütter sowie Personen, die unter ständiger ärztlicher Betreuung stehen oder Medikamente einnehmen, sollten vor der Einnahme einen Arzt konsultieren. Generell wird empfohlen, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsstoffen einen Spezialisten zu konsultieren. Treten unter der Einnahme Beschwerden auf, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und ihn über die Einnahme informieren.

Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Beschreibung
Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt

mona Krill - Nahrungsergänzungsmittel mit 100% arktischem Krill

Ein zu niedriger Omega-3-Fettsäure-Spiegel begünstigt die sogenannten Zivilisationskrankheiten (Bluthochdruck, Herz- und Gefäßerkrankungen, Übergewicht, Diabetes usw.). Dem kann mit einer hochwertigen Nahrungsergänzung entgegengewirkt werden. Das mona® krill Omega-3-Öl wird aus der garnelenartigen Krebsart, dem Krill, beheimatet in den antarktischen Gewässern, mit einem patentierten Verfahren gewonnen; es ist frei von Schadstoffen und Schwermetallen. mona® krill leistet eine ausreichende Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren, ist somit wesentlich für eine optimale Funktion der menschlichen Zellen.

Zusammensetzung (pro 3 Kapseln): Omega-3 Fettsäuren 447 mg (EPA 225 mg, DHA 135 mg), Phospholipide 645 mg, Astaxanthin 1,95 mg, Jod 2,25 mg).

Zutaten: NKO® -Krill-Öl, Kapselhülle (Gelatine, Glycerin, Wasser).

Verzehrempfehlung: 3 Kapseln täglich zum Essen mit reichlich Flüssigkeit unzerkaut einnehmen. Abweichende Dosierungen sollten nur in Rücksprache mit dem Therapeuten erfolgen..

Wichtige Hinweise: Personen, die allergisch auf Schalentiere reagieren, an einer Störung der Blutgerinnung leiden, sollten nur in Absprache mit einem Arzt mona® krill einnehmen.

Die angegebene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Nahrungsergänzungsmittel sind außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Schwangere oder stillende Mütter sowie Personen, die unter ständiger ärztlicher Betreuung stehen oder Medikamente einnehmen, sollten vor der Einnahme einen Arzt konsultieren. Generell wird empfohlen, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsstoffen einen Spezialisten zu konsultieren. Treten unter der Einnahme Beschwerden auf, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und ihn über die Einnahme informieren.

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha